Stroh + Sonne = sonniger Sommer-Spaß

Stroh + Sonne = sonniger Sommer-Spaß
06 Aug 2013

Ich finde es gibt nichts schöneres, als den Sommer in der Natur zu genießen. Und das ist selbst wenn man mitten in Düsseldorf wohnt, gar nicht schwierig. Nur ein paar Minuten mit dem Fahrrad aus der Stadt raus und schon ist man umgeben von Strohballen, Stoppelfeldern und im leichten Wind wogenden Wiesen.

Und dann ist es einfach nur herrlich, über die geernteten Kornfelder zu rennen, auf Strohballen zu klettern und den Sommer auf dem Feld mit allen Sinnen aufzusaugen. Wobei habt ihr das Gefühl, den Sommer am besten wahrzunehmen?

Share

Wibke

Wibke liebt das Reisen und das Internet. Hier nimmt sie Dich mit auf ihre Entdeckungsreisen durch das Web und die Welt. Außerdem kommt der Genuss nicht zu kurz. Denn neben dem Reisen, der Fotografie und Webthemen ist das Kochen, Backen und Essen eine weitere Leidenschaft von ihr.

Comments

  1. Wow, was für wunderschöne Fotos! Wirklich genial…die Hitze kommt richtig rüber;) Schön finde ich auch dein sommerliches Outfit, das Top steht dir super und passt perfekt zur Shorts! :-* Ich finde, dass man den Sommer auch toll abends, mit einem Glas Hugo oä in der city wahrnehmen kann. Es ist viel los, alle Leute sind gut drauf, es ist lange hell, man braucht keine Jacke….

  2. der Geruch von frisch gedroschenen Getreidefeldern in der Mittagshitze, dass ist für mich Sommer!

  3. die bilder auf dem großen strohballen sind ja fabelhaft :)
    dein outfit passt super zur location!!
    liebe grüße, vicky

    http://www.gluehwurmi.blogspot.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *