Eiswürfel mit Beeren und Minze: Perfekte Sommer-Erfrischung

Eiswürfel mit Beeren und Minze: Perfekte Sommer-Erfrischung
28 Jul 2013

Sommer und Sonne mag ich sehr. Wenn es allerdings zu heiß wird, ertrage ich die sommerlichen Temperaturen nur mit gaaanz viel Eis. Und zwar Eis in jeder Form. Ganz vorne steh natürlich Speiseeis. Vanille finde ich immer toll – zu jeder Tages- und Nachtzeit. Sogar im Büro habe ich im kleinen Eisfach in der Kaffee-Küche einen Eisvorrat angelegt :-) Und auch das selbstgemachte Beeren-Eis steht ganz hoch im Kurs. Optisches Highlight und mein aktueller Favorit sind aber die Eiswürfel mit Beeren und Minze.

Die sehen einfach toll aus und machen jedes Getränk zur stilvollen Erfrischung. Dazu einfach Wasser abkochen (dadurch werden die Eiswürfel klarer) und abkühlen lassen. Dann in Eiswürfelförmchen gießen, so dass der Boden bedeckt ist. Im Eisfach frieren lassen. Dann Früchte oder Minze hineinlegen und wieder etwas Wasser dazu geben und frieren lassen. Zum Schluss die Früchte vollständig mit Wasser bedecken und schnell wieder ab ins Eisfach.

share

wibke

Wibke liebt das Reisen und das Internet. Hier nimmt sie Dich mit auf ihre Entdeckungsreisen durch das Web und die Welt. Außerdem kommt der Genuss nicht zu kurz. Denn neben dem Reisen, der Fotografie und Webthemen ist das Kochen, Backen und Essen eine weitere Leidenschaft von ihr.

Comments

  1. Lecker, genau das habe ich seit Wochen vor,….

    LG Grace

  2. Sieht genial aus u schmeckt bestimmt auch so :)

  3. tolle Idee.

    Vielleicht hast du ja noch Lust mit deinem Rezept bei unserem Foodblog Event „heiße Tage – leichte Küche“ mitzumachen? Du findest das Event hier: https://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/136
    Es gibt viele tolle Preise zu gewinnen und leckere Rezepte von Foodblogs zu entdecken.

    Liebe Grüße
    Isabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.