Was kostet die Welt, Herr Präsident?

Was kostet die Welt, Herr Präsident?
09 Feb 2010
Den Politikern legen wir unser Schicksal in die Hand. Sie repräsentieren uns und fällen Entscheidungen die tagtäglich unser Leben beeinflussen. Natürlich hoffen wir da, dass sie dazu fähig sind dies auch zu tun. Und wenn uns mal der Zweifel befällt, dass die Politiker wirklich wissen, wie unsere Realität aussieht, die sie für uns mitgestalten, könnten wir das ja prüfen. So fragte ein Spanier 2007 in der Fernsehsendung „Ich habe eine Frage an Sie“ seinen Präsidenten, was denn ein Kaffee kosten würde. Die Antwort – 80 Cent – konnte den Bürger freilich nicht von der Kompetenz Zapateros überzeugen, denn auch im recht preisgünstigen Spanien zahlt man mindesten einen Euro 20 für dieses Heißgetränk.
Jetzt haben die Spanier aber trozdem Grund sich bei ihrem Präsidenten zu bedanken, denn eine Caféhaus-Kette hat vorübergehend den ZP-Preis eingeführt (ZP = Zapatero Präsident, eine von der Partei PSOE registrierte Marke).
Auch andere Firmen werben immer wieder gerne mit Politikern oder ihren Doubles. Nicht immer freut das die Politiker. Aber ihren besonderen Einsatz für das Volk, wenn wir billigeren Kaffee, kostenlose Flüge oder ähnliches bekommen, schätzen wir natürlich außerordentlich.
share

wibke

Wibke liebt das Reisen und das Internet. Hier nimmt sie Dich mit auf ihre Entdeckungsreisen durch das Web und die Welt. Außerdem kommt der Genuss nicht zu kurz. Denn neben dem Reisen, der Fotografie und Webthemen ist das Kochen, Backen und Essen eine weitere Leidenschaft von ihr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.