Brombeeren Nachtisch | Rezept

Brombeeren Nachtisch | Rezept
26 Okt 2015

Kürzlich haben mich die Brombeeren im Supermarkt so angestrahlt, dass ich einige einfach mitnehmen musste. Nach kurzer Überlegung habe ich sie zu einem Nachtisch verarbeitet. Das Rezept für diesen Nachtisch ist recht einfach zuzubereiten. Außerdem schmeckt er ganz besonders lecker und macht – in kleine Gläser geschichtet – auch optisch richtig was her.

Teller mit Nachtisch

Zutaten für 4 kleine Gläser

  • 250 g Brombeeren
  • 7 EL Zucker
  • 2 EL Stärke
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Quark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 15 Butterkekse

Rezept für den Brombeeren Nachtisch

Die Brombeeren waschen und einige Beeren zum Garnieren beiseite legen. Die restlichen Brombeeren in einem Topf mit ca. 5 EL Wasser und 4 EL Zucker geben. Wenn das Wasser kocht die Beeren vorsichtig mit einer Gabel zerdrücken. Die Stärke mit etwas Wasser anrühren und dazu geben. Das Ganze weiterköcheln lassen, bis die Masse anfängt anzudicken. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel legen und so lange darauf klopfen bis alle Kekse fein zerbröselt sind.

Die Sahne mit dem Vanillezucker schlagen. Den Quark mit ca. 3 Esslöffel Zucker und dem Zitronensaft verrühren, dann die Sahne unterheben (eventuell einen kleinen Teil zum Garnieren weg lassen).

Nun die drei Komponenten des Nachtischs abwechselnd in kleine Gläser schichten. Zuerst Kekskrümel auf dem Boden etwas andrücken, dann Brombeeren-Sauce darüber geben und zum Schluss eine Schicht Quark. Das Ganze noch einmal wiederholen. Falls gewünscht mit einem Klecks Sahne und einer Brombeere garnieren.

Guten Appetit!

Brombeeren

Schicht-Quark im Glas

Nachtisch mit Brombeeren

Nachtisch in Gläsern

share

wibke

Wibke liebt das Reisen und das Internet. Hier nimmt sie Dich mit auf ihre Entdeckungsreisen durch das Web und die Welt. Außerdem kommt der Genuss nicht zu kurz. Denn neben dem Reisen, der Fotografie und Webthemen ist das Kochen, Backen und Essen eine weitere Leidenschaft von ihr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.