Schoko-Kuchen deluxe | Rezept

Schoko-Kuchen deluxe | Rezept
16 Oct 2016

Schokolade geht ja eigentlich immer. Und in Kuchen sowieso. Wer es dabei so richtig schokoladig mag, für den ist dieser Schoko-Kuchen deluxe perfekt. Jedes Stück fühlt sich wie eine kleine Sünde an (und ist es kalorientechnisch wahrscheinlich auch), aber der Kuchen zergeht so lecker auf der Zunge, dass man das gerne in Kauf nimmt. Und das Beste: die Zubereitung des Schoko-Kuchen deluxe geht super schnell und super einfach.

Schoko-Kuchen-deluxe Rezept

Zutaten für den Schoko-Kuchen deluxe

250 g Butter
100 g Zartbitter-Kuvertüre
50 g Vollmilch-Kuvertüre
120 g Zucker
5 Eier
2 EL Mehl
1 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver

100 ml Sahne
50 g Zartbitter-Kuvertüre
50 g Vollmilch-Kuvertüre

 Schoko-Kuchen deluxe TeigGlasur für den Schoko-Kuchen deluxeZubereitung des Schoko-Kuchen deluxe

Die Schokolade grob klein hacken und zusammen mit der Butter in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit den Zucker und die Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Dann das Mehl, Backpulver sowie das Kakaopulver dazugeben und unterrühren. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Die geschmolzene Schoko-Butter-Maße kurz abkühlen lassen und dann ebenfalls in die Schüssel geben und unterrühren.

Ein Backblech einfetten und die Kuchen-Maße hinein geben. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Am besten immer mal wieder schauen und die Stäbchenprobe machen. Den fertigen Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

 Schoko-Kuchen deluxe mit BeerenKaffee zum Kuchen

Dann die Sahne in einem Topf erhitzen (nicht kochen lassen) und die restliche Schokolade in grobe Stücke hacken und darin schmelzen. Alles gut zu einer leicht cremigen Masse verrühren. Diese über den Kuchen geben und glatt streichen. Wenn die Masse abkühlt, wird sie fest. Wer den Guss möglichst hart mag, stellt den Kuchen am besten in den Kühlschrank.

Da der Kuchen optisch eher schlicht aussieht, habe ich vor dem Servieren die Stücke mit einem kleinen bisschen Obst dekoriert. Rote Beeren oder auch orangefarbene Früchte sehen dabei sehr schön aus.

Und dann: GENIEßEN! :-)

 Schoko-Kuchen deluxe mit Früchten

Share

Wibke

Wibke liebt das Reisen und das Internet. Hier nimmt sie Dich mit auf ihre Entdeckungsreisen durch das Web und die Welt. Außerdem kommt der Genuss nicht zu kurz. Denn neben dem Reisen, der Fotografie und Webthemen ist das Kochen, Backen und Essen eine weitere Leidenschaft von ihr.

Comments

  1. hmmm, würde ich jetzt sofort ein Stück nehmen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *